Traditionelles Taekwondo und Selbstverteidigung

Moderner Kampfsport mit Disziplin und Spaß

 Selbstschutz, der wirklich funktioniert

 

in Mühldorf und Velden

Wir vermitteln Kindern Sicherheit und Werte

Wir machen Meister fürs Leben!

 

 Wir lehren Erwachsene Kampfsport und Selbstverteidigung

Wir machen fit + sicher!


  Wir lehren Kindern

  und Erwachsenen:

- traditionelle Kampfkunst

- modernen Kampfsport

- Selbstverteidigung und Selbstschutz

- Höflichkeit und Respekt

- Konzentration und Disziplin

- Mut und Entschlossenheit

- Aufmerksamkeit und Kontrolle

- Fitness, Kondition und Beweglichkeit

 

 Taekwondo ist für

 alle geeignet!

 Egal ob 5 oder 50, 18 oder 80 Jahre alt,

 ob Stubenhocker oder Sportler,

 ob Mann oder Frau, 

 Kind oder Erwachsener:

 Taekwondo bietet allen etwas - 

 und macht einfach Spaß!

 


Am besten -

ganz einfach testen!

Ohne Anmeldung vorbeikommen, zusehen oder gleich mitmachen!

Probeunterricht jederzeit, unverbindlich und auch mehrmals möglich!


Michele Santoro (5. DAN) gründete im Jahr 1985 die Taekwondo-Schule Erding in Oberbayern.

Im Jahr 1991 folgte dann der Dojang (Trainingsort) in Velden/Vils, Niederbayern.

2011 wurde schließlich der Dojang in Mühldorf/Inn, Oberbayern, eröffnet.

Der Meisterschüler von Seo, Yoon-Nam (9. DAN) aus München, verstarb unerwartet im Jahr 2010.

Wir sind dankbar für die Tage, die wir mit ihm verbringen durften und werden sein Erbe

gemäß seinem Auftrag weiterführen.

 

Nachruf: Klick auf das Bild